Miso Reindling

Unsere WILD & WUNDER Leona aus Kärnten bäckt unheimlich gut und gerne. Und so hat es nicht allzu lange gedauert, dass sie das Rezept ihrer Oma, die wirklich viele Reindlinge bäckt, neu interpretiert hat und zwar mit dem super leckerem WIENER MISO von @wienermiso. Die Mischung aus Zucker gepaart mit Rosinen, Nüssen und den lieblich-blumigem leicht salzigem WIENER MISO hat sich als ein wunderbares Geschmackswerk herausgestellt. Zusätzlich das Ganze in VEGAN.

Schaut Euch das zusätzliche Anleitungs-Video von Leona auf instagram @wildfermentedfood an!

Germteig

  • 300g Mehl hell
  • 150ml Pflanzenmilch ca 30°C
  • 15g frische Hefe
  • 30g Rohrzucker
  • 30g vegane Butter
  • ½ Zitrone Abrieb
  • Prise Salz

Füllung

  • 25g vegane Butter
  • 65g Rosinen (mind. 1h einweichen)
  • 60g Rohrzucker
  • 50g geriebene Nüsse
  • 3EL Miso
  • Zimt

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen, Hefe hineinbröseln und 75ml der lauwarmen Pflanzenmilch mit dem Rohrzucker hineingeben und verrühren – 10 Minuten stehen lassen.

Butter in restlicher Pflanzenmilch schmelzen und Zitronenschale abreiben. Butter, restliche Pflanzenmilch, Zitronenschale und Salz zum Mehl-Hefe-Gemisch geben und verkneten bis der Teig glatt ist und sich von der Schüssel löst.

Den Teig 1-2 Stunden abgedeckt gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Für die Füllung die vegane Butter mit Miso schmelzen.

Den Teig rechteckig ausrollen auf etwa 0,7cm Dicke und mit der Butter-Miso-Mischung bestreichen, etwa 1cm am Rand freilassen.

Zucker, Rosinen, Nüsse und Zimt darüber streuen und den Teig von der Längsseite aufrollen und eine Schnecke formen. Die Teigschnecke in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (16cm Durchmesser) legen und abdecken. Den Teig für 30 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Reindling mit Pflanzenmilch bestreichen und für 45-60 Minuten backen, eventuell mit Alufolie abdecken, der Reindling sollte goldgelb und leicht gebräunt sein.

Holzstäbchenprobe machen und den fertig gebackenen Reindling auf ein Gitter/Brett stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Fotos & Rezepte von der lieben Leona in Zusammenarbeit mit Wild & Wunder 🙂

Mehr Blogbeiträge

AUGORA Greisslerei der Fermente

AUGORA Greisslerei der Fermente

TAKE AWAY & GREISSLEREI von Fermentierten Lebensmitteln Es bedarf wohl einer grossen Portion Mut und Willensstärke zu Zeiten der Pandemie ein Geschäft zu eröffnen. So war ich...

mehr lesen
Melde dich zu unserem Newsletter an.

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Bleibe stets auf dem Laufenden über neue Workshops, Fermentations-Neuheiten und die wilde, wunderbare Welt von Wild&Wunder!

You have Successfully Subscribed!